Frauen aktiv in Integration und stark gegen Einsamkeit

Am 13. Januar 2021 startet das Projekt "Frauen aktiv in Integration und stark gegen Einsamkeit".

Bis auf weiteres finden im Rahmen des Projektes Online-Treffen für die Teilnehmer statt.

Bei Interesse bitten wir für die neuen Teilnehmer um die Anmeldung unter der E-Mail: aiko.verein@gmail.com
Danke!

 

„Aktiv in Integration“ in der Corona-Zeit

In Kooperation mit dem zentrum plus Lichtenbroich führen wir das Projekt „Aktiv in Integration“ in der Corona-Krise weiter durch – natürlich unter Einhaltung aller nötigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen! Wir freuen uns, dass unser Kooperationspartner die Veranstaltungen mit einem hohen Hygiene- und Anmeldemanagement meistert. Wir danken dafür und wirken dabei mit!

In einem großen Saal sitzen unsere Teilnehmerinnen weit auseinander und führen trotzdem gute Gespräche mit enger Verbundenheit durch. Diese Treffen für ältere Migranten und Einheimische sind sehr wichtig, und wir freuen uns, dass es so super klappt! Wir treffen uns jetzt, in der Sommerzeit, allerdings nicht mehr dienstags, sondern mittwochs um 11 Uhr.

Auch unsere weiteren Veranstaltungen werden von einem hohen Hygiene- und Anmeldemanagement geprägt sein und wir bitten neue Teilnehmerinnen und Teilnehmern sich zuerst bei uns anmelden zu lassen. Wir laden Sie herzlich ein! Die Anmeldung ist erforderlich unter: aiko.verein @gmail.com oder Tel. 0152 07110354 Wir freuen uns sehr, wenn wir uns alle wohlbehalten und weiter im zentrum plus Lichtenbroich wiedersehen!

 

Veranstaltungen im "zentrum plus" fallen bis auf Widerruf aus

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus aktuellem Anlass möchten wir Sie auf Folgendes aufmerksam machen.
Die Veranstaltungen des Vereins AIKO e.V. im "zentrum plus" fallen aufgrund der aktuellen Situation ab dem 17. März 2020 bis auf Widerruf aus.

Mit freundlichen Grüßen und der Bitte um Verständnis,

Ihr AIKO e.V.